Aktuelle Nachrichten

Die neuesten Nachrichten von Landkreis Coburg

Filtern

Zurücksetzen
Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 26.06.2019, 13:05 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Bitte beachten!

Am Freitag, 05. Juli 2019 sind das Landratsamt Coburg, Lauterer Straße 60 und die Gemeinsame Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde Stadt und Landkreis Coburg, Wilhelm-Ruß-Str. 5, geschlossen.
Bitte beachten Sie diese Einschränkungen.
Wir danken für Ihr Verständnis.

Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 25.06.2019, 16:08 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit im Landratsamt Coburg am 26. Juni 2019

Am Mittwoch, 26. Juni 2019 findet im Landratsamt Coburg eine Personalversammlung statt.
Das Amt ist mittwochs für den Besucherverkehr nachmittags ohnehin geschlossen. Die telefonische Erreichbarkeit war allerdings gegeben.
Alle Mitarbeiter und die zentrale Anlaufstelle des Bürgerservice sind am 26. Juni 2019 ab 13 Uhr telefonisch nicht bzw. nur eingeschränkt erreichbar.
Wir bitten um Ihr Verständnis für diese kurzzeitige Einschränkung.

Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 25.06.2019, 12:33 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Neuer Standort Wertstoffhof Rödental

Bitte beachten Sie den neuen Standort des Wertstoffhofes Rödental ab dem 1. Juli 2019 auf dem „alten OBI-Parkplatz“ in der Mönchrödener Straße 4 in Rödental.
Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 21.06.2019, 17:09 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

„Fit und fröhlich bis ins hohe Alter“ – Landkreis Coburg veranstaltet erste Freiwilligenmesse

Ehrenamtliche unterstützen – genau das will der Landkreis Coburg weiter forcieren.
Die Freiwilligenmesse findet am Freitag, 28.06.2019, von 13.30 bis 17.30 Uhr in der Grundschule Großheirath statt. Die Messe bietet ein abwechslungsreiches Programm mit interessanten Workshops und vieles mehr.
Sie lädt alle Menschen ein, die nach dem Arbeitsleben eine sinnvolle Beschäftigung suchen, die mitten im Leben stehen, aber auch jüngere Menschen, die Orientierung, Information oder ein Ehrenamt im Seniorenbereich suchen.

Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 13.06.2019, 16:24 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

talentCAMPus Fotokurs mit Ausstellung „Grenzerfahrungen“

Was bedeuten „Grenzen“ eigentlich für Jugendliche heute?
Mit dieser Frage haben sich junge Nachwuchstalente der Fotografie beschäftigt und vermitteln durch ihre Bilder eine Aussage.
Die Ergebnisse werden im Zeitraum 17.–28.06.2019 in der kultur.werk.stadt in Neustadt bei Coburg präsentiert. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei und während der Öffnungszeiten der kultur.werk.stadt möglich.

Veröffentlicht in: Stellenangebote

Veröffentlicht am 13.06.2019, 11:34 Uhr

Veröffentlicht von Daniela Schreiner

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Bildung, Kultur und Sport - Bildungsbüro gesucht

Der Landkreis Coburg sucht ab dem 01.09.2019 befristet für ein Jahr als Elternzeitvertretung in Teilzeit (24,5 Std./Wo.) einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Bildung, Kultur, Sport - Bildungsbüro mit abgeschlossenem Studium der Erziehungs- Geistes- oder Sozialwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang.

Ihr Tätigkeitsfeld im Bildungsbüro:
• Arbeit für die Bildungsregion Coburg am jeweiligen Jahresthema mit Konzeptentwicklung und Umsetzung sowie Öffentlichkeitsarbeit
• Mitarbeit im Förderprojekt Bildung integriert – Aufbau von Strukturen, Öffentlichkeitsarbeit, Gremienarbeit und finanzielle Abwicklung des Förderprojektes inkl. Berichtswesen und Teilnahme an überregionalen Fortbildungen und Arbeitsgruppen
• Aktive Gestaltung des Bildungsnetzwerkes unter Beteiligung von Bildungspartnern
• Implementierung von Kooperationen
• Zusammenarbeit mit Stiftungen

Nähere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Stellenangebote

Veröffentlicht am 13.06.2019, 11:34 Uhr

Veröffentlicht von Daniela Schreiner

Sachbearbeiter (m/w/d) - Beistandschaften, Pflegschaften, Vormundschaften gesucht

Der Landkreis Coburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit 50% (19,5h) zunächst befristet bis zum 31.12.2020 einen Sachbearbeiter (m/w/d) zur Mitarbeit im Fachbereich Jugend, Familie und Senioren – Aufgabenbereich Wirtschaftliche Jugendhilfe.

Ihr Tätigkeitsfeld (Auszug):
• Beratung in Fragen der Vaterschaftsfeststellung, des Sorgerechts und des Kindesunterhalts
• Ausübung der Beistandschaft auf schriftlichen Antrag eines Elternteils hinsichtlich der Vaterschaftsfeststellung und des Kindesunterhalts incl. der gerichtlichen Geltendmachung
• Negativattest Sorgeregister
• Gesetzliche und bestellte Amtsvormundschaft bzw. Ergänzungspflegschaft und Sorgevollmacht
• Beurkundungen

Für fachliche Nachfragen stehen Ihnen Frau Eller, FB Wirtschaftliche Jugendhilfe unter der Telefonnummer 09561 514-2210 und Herr Hetz, Fachbereichsleiter Personal und Organisation, unter der Telefonnummer 09561 514-1900, gerne zur Verfügung.
Nähere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 11.06.2019, 16:14 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Kinder bereichern das Leben – Pflegekinder bereichern es ganz besonders!

Es werden Kinderzimmer mit Vollpension bei liebevollen Eltern im Landkreis Coburg gesucht.
Haben Sie Fragen zu dieser verantwortungsvollen Tätigkeit als Pflegeeltern oder kennen Sie geeignete Interessenten in Ihrem privaten Umfeld?
Für die Beantwortung Ihrer Fragen nehmen wir uns Zeit, am Telefon oder in einem persönlichen Gespräch.
Ansprechpartnerinnen:
Lena Setzer (Telefon 09561 514-2241); Maria Müller (Telefon 09561 514-2243); Petra Prause (Telefon 09561 514-2247)

Veröffentlicht am 11.06.2019, 11:02 Uhr

Veröffentlicht von Lisa Güntner

Stadtradeln 2019

Auch in diesem Jahr treten der Landkreis und die Stadt Coburg beim bundesweiten Wettbewerb "Stadtradeln" wieder fleißig in die Pedale für die Gesundheit und ein gutes Klima und zwar vom 23. Juni bis 13. Juli 2019.
Die offizielle Stadtradeln-Eröffnung findet statt am 23. Juni um 11 Uhr in Ahlstadt. Wer bereits auf dem Weg dorthin erste Kilometer sammeln möchte kann sich einer Radtour anschließen die um 8.45 Uhr ab Coburg Markt startet. Nach der Eröffnung ist die Teilnahme am Roll- und Renn der Gemeinde Meeder möglich und der Besuch des Dorffestes in Mirsdorf.
Die Anmeldung der Teams und Teilnehmer erfolgt unter www.stadtradeln.de .
Kontakt für Rückfragen: Marita Nehring; marita.nehring@coburg.de; Tel.: 09561- 891237

Veröffentlicht in: Kommunale Jugendarbeit

Veröffentlicht am 06.06.2019, 15:04 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Das besondere Vergnügen für die ganze Familie!

Bereits zum zwölften Mal findet das große Familienfest im Sportland in Dörfles-Esbach statt. Von 11-17 Uhr können Kinder, Eltern und Großeltern einen Tag voller Spiel, Spaß und Spannung erleben.
Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises lädt gemeinsam mit dem Sportland, der Gemeinde Dörfles-Esbach, dem KJR und den beteiligten Jugendpflegen zu diesem einzigartigen Tag ein.

Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 05.06.2019, 16:50 Uhr

Veröffentlicht von Dieter Pillmann

Keine Stromtrassen mehr - Keine Protestaktionen mehr

Landrat Sebastian Straubel informierte heute im Rahmen der Bürgermeisterdienstbesprechung, darüber, dass die Stromtrassen, die den Landkreis Coburg tangiert hätten, definitiv vom Tisch sind.
Freudig packten die Bürgermeister mit an und halfen ein Stromtrassen-Protest-Kreuz-am LRA-Gebäude abmontieren.

Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 04.06.2019, 18:49 Uhr

Veröffentlicht von Dieter Pillmann

Bildungsregion Coburg funktioniert!

Das drohende "Aus" für Auszubildende zur/m Polster/in/er an der Berufsschule Coburg I ist abgewendet.
Eine gemeinsame Initiative der Bildungsregion Coburg unter Federführung der Stadt Coburg, des Landkreises Coburg, der IHK zu Coburg, der HWK Coburg, der Berufsschule Coburg und des Abgeordneten Martin Mittag hat den zuständigen Staatsminister für Unterricht und Kultus, Dr. Michael Piazolo, überzeugt. Durch eine Zusammenlegung mit den Holzmechanikern können die Fachklassen weiterhin in Coburg, einem Schwerpunktstandort der Polstermöbelindustrie, die Berufsschule besuchen.

Veröffentlicht am 04.06.2019, 15:53 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Nun ist es amtlich: Die Stromtrassenvarianten P44 und P44mod werden definitiv nicht gebaut!

Per Mail aus dem Bayer. Wirtschaftsministerium erhielt Landrat Sebastian Straubel heute Morgen die erfreuliche Nachricht.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 28.05.2019, 14:59 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Gemeinde Ahorn

In der Reihe "Blickpunkt Coburger Land" besuchen wir die Städte und Gemeinden im Landkreis Coburg und berichten über Neues und Bewährtes.
Heute begrüßen wir Sie aus Ahorn.
Unser Gastgeber ist Bürgermeister Martin Finzel.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Test

Veröffentlicht am 28.05.2019, 14:49 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Gemeinde Ahorn

In der Reihe "Blickpunkt Coburger Land" besuchen wir die Städte und Gemeinden im Landkreis Coburg und berichten über Neues und Bewährtes.
Heute begrüßen wir Sie aus Ahorn.
Unser Gastgeber ist Bürgermeister Martin Finzel.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 28.05.2019, 11:48 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

100 Tage im Amt des Landrats

Ein Blick in den Rückspiegel!
Was waren die Vorhaben des Bewerbers vor der Wahl? Was konnte bislang bewegt und/oder gar schon umgesetzt werden?
TV Oberfranken war gestern mit Landrat Sebastian Straubel im Gespräch.
Die Fernseh-Aufzeichnung des Interviews wird heute um 18:30 Uhr ausgestrahlt.

Veröffentlicht am 28.05.2019, 10:02 Uhr

Veröffentlicht von Lisa Güntner

Biberberater im Einsatz

Seit einigen Jahren sind auch im Landkreis Coburg wieder Biber heimisch. Diese gehören zu den streng geschützten Tierarten. Ihre Aktivitäten haben viele positive Wirkungen für Natur und Artenvielfalt, führen aber auch oft zu Konflikten, wenn land- und forstwirtschaftliche Flächen, Teiche und Kläranlagen betroffen sind und Schäden durch Vernässung oder Überflutung, Uferabbrüche und Fraß entstehen. Der Landkreis Coburg hat deshalb nun drei ehrenamtliche Biberberater ernannt. Sie sind Ansprechpartner vor Ort bei Problemen mit dem Biber und arbeiten eng mit der Unteren Naturschutzbehörde zusammen.
Weitere Infos: www.landkreis-coburg.de/85-0-Umwelt.html unter "Naturschutz".

Bildquelle: Schwab 2018

Veröffentlicht in: Integration

Veröffentlicht am 27.05.2019, 12:26 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Vereinsforum 1. Juni 2019

Kommt Ihnen dies bekannt vor? Wie bin ich im Ehrenamt versichert? Gelder sind meistens knapp! Was ist der Unterschied zwischen Ehrenamts- und Übungsleiterpauschale? Wie kann ich diese Pauschalen steuerlich geltend machen?

Aus diesem Grund veranstalten wir, das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement Stadt und Landkreis Coburg, eine ganz besondere und kostenlose Vortragsreihe.

1. Juni 2019 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Vortragsreihe: Versicherungsschutz / Steuern und Finanzen
Vortrag 1 (von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr):
Versicherungsschutz im Ehrenamt
Vortrag 2 (von 13:00 Uhr – 15:00 Uhr):
Steuern und Finanzen im Ehrenamt
Referentin: Renate Mitleger-Lehner, Rechtsanwältin

Für Ihr leibliches Wohl ist natürlich bestens gesorgt.
Wir freuen uns auf Sie!
Anmeldung bei Melina Hartung (09561 514-5206).

(Bildquelle: © Coloures-stock.adobe.com)

Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 21.05.2019, 19:31 Uhr

Veröffentlicht von Dieter Pillmann

Sebastian Straubel 100 Tage Landrat des Kreises Coburg

Am 23. Mai werden es exakt 100 Tage, seit Sebastian Straubel das Amt des Coburger Landrats übernommen hat.
In einer Pressekonferenz stand er heute den Medien Rede und Antwort, was er in dieser Zeit erlebt hat, welche Gefühle und Emotionen er hatte, was er anpacken und umsetzen konnte, was noch zu tun ist.
Lesen Sie die ausführliche Berichte in NP und CT in der Donnerstagsausgabe (23.05.) oder hören Sie bereits morgen bei Radio 1 die O-Töne.

Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 20.05.2019, 15:37 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Ehrenamt ist Ehrensache, aber keine Selbstverständlichkeit!

Viele Bereiche des gesellschaftlichen Lebens funktionieren nur so gut, weil es Menschen gibt, die sich unentgeltlich für eine Sache einsetzen.
Wie wichtig Ehrenamtliche für unsere Gesellschaft sind, verdeutlicht Landrat Sebastian Straubel: „Das Ehrenamt ist eine der wichtigsten Säulen der Gesellschaft. Um diesen enormen und bedeutenden Einsatz anzuerkennen und den Bürgerinnen und Bürgern in unserer Region etwas für ihr freiwilliges Engagement zurückzugeben, führen Stadt und Landkreis Coburg eine gemeinsame Ehrenamtskarte ein.“
Kontaktdaten und weitere Informationen finden Sie hier:

Externen Link öffnen