Aktuelle Nachrichten

Die neuesten Nachrichten von Landkreis Coburg

Filtern

Zurücksetzen
Veröffentlicht in: Stellenangebote

Veröffentlicht am 20.05.2019, 09:07 Uhr

Veröffentlicht von Daniela Schreiner

Mitarbeiter GIS – Projekte (m/w/d) (Info-/Datenmanagement) gesucht

Der Landkreis Coburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Mitarbeiter GIS – Projekte (m/w/d)
(Info-/Datenmanagement)

Im Landratsamt Coburg ist die zu besetzende Vollzeitstelle zunächst befristet im Team des Fachbereichs Informations- und Kommunikationstechnik angesiedelt. Von hier aus wird für den Landkreis ein Geoinformationssystem aufgebaut, auf das die amtsinternen Geschäfts- und Fachbereiche zurückgreifen. Perspektivisch sollen auch kreisangehörige Kommunen und Landkreisbürger in ausgewählten Informationsbereichen und Projekten ein Zugang eröffnet werden.
Nähere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Stellenangebote

Veröffentlicht am 20.05.2019, 09:04 Uhr

Veröffentlicht von Daniela Schreiner

Klimaschutzmanager (m/w/d) gesucht

Der Landkreis Coburg (rund 88.000 Einwohner) besetzt ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Klimaschutzmanagers (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Std./Woche).

Wir bieten:
- Eine Beschäftigung auf Grundlage des TVöD (EGr.11) mit leistungsorientierten Elementen
- Ein anspruchsvolles und vielseitiges Tätigkeitsgebiet
- mit dem audit berufundfamilie eine familienbewusste Arbeitsorganisation und Personalpolitik
-Sozialleistungen Öffentlicher Dienst
- kostenfreien Parkplatz unmittelbar an der Arbeitsstätte

Nähere Informationen hierzu finden sie auf unserer Homepage.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Stellenangebote

Veröffentlicht am 20.05.2019, 09:04 Uhr

Veröffentlicht von Daniela Schreiner

Medizinische Assistenzkraft (m/w/d) in Teilzeit (75 v. H.) gesucht

Der Landkreis Coburg sucht zum 1.9.2019 eine
medizinische Assistenzkraft (m/w/d) in Teilzeit (75 v. H.) als Elternzeitvertretung
für 3 Jahre für den Fachbereich Gesundheitswesen.

Wir bieten:
• Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
• Sozialleistungen Öffentlicher Dienst
• Abwechslungsreiche Aufgaben und Herausforderungen
• Flexible Arbeitszeitgestaltung
• kostenfreien Parkplatz unmittelbar an der Arbeitsstätte
• mit dem audit berufundfamilie eine familienbewusste Arbeitsorganisation und Personalpolitik

Nähere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 16.05.2019, 16:22 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Offene Gesprächsrunde "Automatisiertes Fahren in der Region Coburg"

Zeitungslesen und Entspannen auf dem Weg zur Arbeit, höhere Sicherheit auf den Straßen – das alles und noch mehr verspricht die Technologie des automatisierten Fahrens. Doch wie und wann wird das Thema auch für die Region Coburg relevant und was müssen wir diesbezüglich schon heute bei unseren Planungen berücksichtigen?
Diesen Fragen geht die Mobilitätswerk GmbH im Rahmen der Erarbeitung des Elektromobilitätskonzeptes nach.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen am Dienstag, 21.05.2019 um 17 Uhr im Landratsamt Coburg mitzudiskutieren.
Weitere Infos gibt es unter:

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Kommunale Jugendarbeit

Veröffentlicht am 14.05.2019, 11:46 Uhr

Veröffentlicht von Susanne Lange

U18 Wahl im Landkreis Coburg

Anlässlich der Europawahl findet am kommenden Freitag, den 17. Mai 2019 die U18- Wahl statt. Alle Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen in einem der vielen Wahllokale vorbeizukommen und ihre Stimme abzugeben- denn wir alle sind Europa! Um möglichst vielen jungen Menschen die Teilhabe zu ermöglichen, sind zusätzlich drei mobile Wahlbusse im Landkreis Coburg unterwegs.
Weitere Informationen zu den einzelnen Wahllokalen:

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Integration

Veröffentlicht am 13.05.2019, 14:04 Uhr

Veröffentlicht von Melina Hartung

Ausländersprechtag im Landratsamt Coburg

Ausländersprechtag im Landratsamt Coburg

Am Donnerstag den 16. Mai 2019 findet im Sitzungssaal des Landratsamtes Coburg von 9:30–12:30 Uhr wieder ein Außensprechtag der Zentralen Ausländerbehörde Oberfranken statt.
Bitte bringen Sie etwas Zeit mit, da der Sprechtag immer sehr gut besucht ist!

(Bildquelle: Daniel Ernst - stock.adobe.com)

Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 13.05.2019, 11:05 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Kreisstraße CO 27 in Oberlauter

Ab 14. Mai 2019 ist mit Behinderungen in der Frankenstraße auf Höhe der Hausnr. 49 (ehem. Autohaus Taubmann) zu rechnen.
Der Landkreis Coburg saniert die vorhandene Brücke über den Lauterbach. Der Verkehr wird über eine Ampel geregelt. Die Bauarbeiten werden ca. 4 Monate in Anspruch nehmen.
Das Landratsamt Coburg bittet alle Betroffenen um Verständnis für die entstehenden Behinderungen.

Veröffentlicht in: Integration

Veröffentlicht am 10.05.2019, 14:46 Uhr

Veröffentlicht von Melina Hartung

Infoveranstaltung "Veränderung im Ehrenamt"

Der Einsatz von Ehrenamtlichen wird immer bedeutungsvoller für unsere Gesellschaft
Damit das Ehrenamt ein Ort bleibt, wo man sich kennt, schätzt und achtet, wollen wir uns mit seinen Veränderungen beschäftigen.

Am 20.05.2019 haben Sie die Möglichkeit sich bei uns im Landratsamt mit dem Thema „Veränderung im Ehrenamt - Was sind meine Rechte und Pflichten? Wie kann ich mich abgrenzen?“ auseinanderzusetzen.

Moderation: Uschi Erb, lagfa Bayern
Veranstaltungsort: Raum 142, Landratsamt Coburg

10:00 – 12:30 Uhr Rechte und Pflichten im Ehrenamt
12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 – 16:00 Uhr Abgrenzung im Ehrenamt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich einfach bei Melina Hartung (09561/514-5206 oder unter Melina.Hartung@landkreis-coburg.de)

(Bildquelle: © Coloures-stock.adobe.com)

Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 07.05.2019, 15:20 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

'"Zu Hause daheim" - "Lazy gardening" - Der pflegeleichte Garten für die zweite Lebenshälfte

Für viele ältere Menschen ist der Garten der beliebteste Ort außerhalb der eigenen vier Wände. Sobald die Gartenarbeit zur Qual wird, sollte über Veränderungen nachgedacht werden: Auch ein Garten lässt sich altersgerecht gestalten! Welche Gartenkonzepte sind weniger arbeitsintensiv und so barrierefrei, dass sie für zunehmende körperliche Einschränkungen gute Lösungen bieten?
Das kostenlose Seminar findet am Mittwoch, den 22. Mai 2019, 09.30 bis 16.30 Uhr im Landratsamt Coburg statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.
Nähere Informationen zum Seminar und zur Anmeldung erhalten Sie von Tanja Altrichter (Telefon 09561 514-2261), Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement und weitere Informationen zur bayernweiten Aktionswoche unter

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Gesundheit

Veröffentlicht am 07.05.2019, 09:06 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Arbeitskreis Suchtprävention unterstützt alkoholfreie Cocktailbars

Die Wunderbar des Blauen Kreuzes (Tel. 0157 73228027), die ShakerBar der Jugendpflege Seßlach (Tel. 09569 922521) und die FruchtSuchtBar der Jugendpflege Bad Rodach (Tel. 09564 922230) schaffen mit ihren mobilen Einsätzen auf verschiedensten Veranstaltungen eine beliebte Alternative zu alkoholischen Getränken. Damit stehen sie für einen verantwortungsvollen Umgang, zum einen mit dem Suchtmittel Alkohol und zum anderen mit der eigenen Gesundheit.
Um dieses Engagement zu würdigen und Neuanschaffungen zu ermöglichen, unterstützt der Arbeitskreis Suchtprävention "Unsere Stadt und unser Landkreis Coburg gemeinsam gegen Drogen" jede alkoholfreie Cocktailbar mit einem einmaligen Zuschuss von 500 €.
(Bildquelle: © lemonspeed - stock.adobe.com)

Veröffentlicht in: Integration

Veröffentlicht am 01.05.2019, 10:03 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Ausländersprechtag im Landratsamt Coburg

Ausländersprechtag im Landratsamt Coburg

Am Donnerstag den 02. Mai 2019 findet im Sitzungssaal des Landratsamtes Coburg von 9:30–12:30 Uhr wieder ein Außensprechtag der Zentralen Ausländerbehörde Oberfranken statt.
Bitte bringen Sie etwas Zeit mit, da der Sprechtag immer sehr gut besucht ist!

(Bildquelle: Daniel Ernst - stock.adobe.com)

Veröffentlicht in: Abfallwirtschaft

Veröffentlicht am 25.04.2019, 11:32 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Abfuhr der "Grünen Papiertonne"

Zusätzlich zur „Grünen Tonne" kann nur ein (voller) Karton oder ein Bündel mit Zeitungen und Kartons (max. 60 x 60 x 60 cm) mitgenommen werden. Dieser Zusatz ist auf den Tonnendeckel zu legen (s. Foto).
Um zu vermeiden, dass Papier- und Pappabfälle nicht mitgenommen werden, bitten wir um dringende Einhaltung der Vorgaben.
Mit der Zunahme des Online-Handels fallen immer mehr Kartonagen an, die problemlos recycelbar sind. Pappe und Altpapier sind wertvolle Rohstoffe.
Das Landratsamt Coburg bietet deshalb folgenden Service an:
Sollte Ihre "Grüne Tonne" zu klein sein oder sollten Sie eine zusätzliche Tonne benötigen, wenden Sie sich bitte an das Landratsamt Coburg, Abfallwirtschaft, Telefon 09561 514-1322.

Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 24.04.2019, 18:04 Uhr

Veröffentlicht von Dieter Pillmann

Einbruch im Landratsamt Coburg

Die Ruhe über die Osterfeiertage (19. - 22.04.) haben Einbrecher genutzt um im Landratsamt Coburg über ein eingeschlagenes Fenster an der Ostseite in einen Schulungsraum einzudringen. Die Langfinger ließen vier PCs mitgehen; acht weitere ließen sie unbeachtet zurück. Es bleibt zudem ein ordentlichen Sachschaden.
Wer hat Wahrnehmungen gemacht oder kann sonstige Hinweise geben?
Bitte die Polizeidienststelle in Coburg oder das Landratsamt Coburg verständigen.

Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 23.04.2019, 18:01 Uhr

Veröffentlicht von Christine Chimienti

Antrittsbesuch

Den ersten "offiziellen" Antrittsbesuch stattete LR Sebastian Straubel der IHK zu Coburg ab. Präsident Friedrich Herdan begrüßte den Landrat im Palais Edinburg zu einem Meinungsaustausch. Neben allgemeinen Wirtschaftsthemen wurden Positionen zu Infrastrukturmaßnahmen in der Region ausgetauscht. Die Absicht nach enger und transparenter Zusammenarbeit wurde von beiden Seiten bekräftigt.

Veröffentlicht in: Katastrophenschutz

Veröffentlicht am 18.04.2019, 14:31 Uhr

Veröffentlicht von Dieter Pillmann

Neue Mitglieder beiim Katastrophenschutz LRA Coburg

Landrat Sebastian Straubel ernennt drei neue Mitglieder für die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) im Landratsamt Coburg.
Christian Kern, Sandra Schmidt und Daniela Münch (v.l.) erhielten eine Ernennungsurkunde und verstärken künftig im Falle eines K-Falles die FüGK. Mit auf dem Bild die Leitungsebene der FüGK.

Veröffentlicht am 17.04.2019, 10:31 Uhr

Veröffentlicht von Lisa Güntner

Kostenfreie Energieberatung im Landratsamt Coburg

Sie haben Fragen zur energetischen Sanierung Ihres Hauses, verschiedener Einzelmaßnahmen wie Fenstertausch, Dachdämmung, Heizungsmodernisierung, o.Ä. und suchen noch nach einer passenden Förderkulisse?
Dann nutzen Sie das kostenfreie Beratungsangebot der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH und melden Sie sich jetzt an für eine individuelle Erstberatung am Donnerstag 18.04.2019 ab 14 Uhr im Landratsamt Coburg.
Anmeldung bei Klimaschutzmanagerin Lisa Güntner unter 09561/514-4408.

Veröffentlicht in: Bildung, Kultur & Sport

Veröffentlicht am 12.04.2019, 18:20 Uhr

Veröffentlicht von Tamara Freitag

10. Schulbandfestival "Schule rockt!"

Am Donnerstag, 11.04. feierte der Landkreis Coburg in Zusammenarbeit mit dem JUZ Domino das 10. Schulbandfestival. Etwa 200 Kinder und Jugendliche kamen an diesem Nachmittag in die alte Angerhalle , um zusammen Musik zu machen. Bei ausgelassener Stimmung feiertem die Glockenbergschule, MS Am Moos, MS Sonnefeld, MS Rödental-Oeslau, MS Altenkunstadt und das Gymnasium Ernestinum.

Veröffentlicht in: Katastrophenschutz

Veröffentlicht am 10.04.2019, 18:02 Uhr

Veröffentlicht von Stephan Zingler

Probealarm in weiten Teilen Bayerns am 11. April 2019

Warnung der Bevölkerung - Probealarm in weiten Teilen Bayerns am 11. April 2019 ab 11.00 Uhr
Am Donnerstag, den 11. April 2019 ab 11.00 Uhr wird die Warnung der Bevölkerung geprobt. In weiten Teilen Bayerns wird das Sirenenwarnsystem getestet und ein Heulton von einer Minute Dauer ausgelöst.
Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.
Der Probealarm dient dazu, die Funktionsfähigkeit des Warnsystems zu überprüfen und die Bevölkerung auf die Bedeutung des Sirenensignals hinzuweisen.

Da bei uns im Landkreis keine entsprechenden Sirenen mehr vorhanden sind, werden zu diesem Zweck auch andere Warnmittel, wie z. B. Warn-Apps, getestet.

In diesem Zusammenhang werben wir wieder für die verfügbaren Warn-Apps wie beispielsweise NINA, KatWarn und BIWAPP.

Weitere Informationen zum Probealarm unter:

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landratsamt aktuell

Veröffentlicht am 09.04.2019, 12:23 Uhr

Veröffentlicht von Dieter Pillmann

Blühstreifen am Landratsamt Coburg

Landrat Sebastian Straubel freute sich heute Morgen, den Startschuss für eine Aktion zur Verbesserung der Lebensverhältnisse für Bienen und Insekten auf dem Areal des Landratsamtes geben zu können. Mit der fachgerechten Anlegung eines Blühstreifens (ca. 1100 m²) im Wiesenbereich wird eine ökologische Aufwertung vorgenommen.
Zahlreiche unterschiedliche Kräuter und Blühpflanzen werden für geflügelte Tierarten eine Nahrungsquelle bieten und auch für einen im nahen Heckenbereich lebenden Rebhunbestand Nahrung bieten.
Angeregt wurde diese Initiative vom Beirat "Das schönere Dorf - Die schönere Stadt" mit Kreisgartenfachberater Thomas Neder und KRin Christine Heider an der Spitze. An der Umsetzung wirken der Maschinenring Coburg-Kronach-Lichtenfels (Andreas Sollmann), die Fachstellen aus dem Bereich Natur und Umwelt im Landratsamt Coburg und Landwirt Eckardt aus Beuerfeld mit.

Veröffentlicht in: Bildung, Kultur & Sport

Veröffentlicht am 08.04.2019, 17:05 Uhr

Veröffentlicht von Nadine Wuttke

Digitale Ausstellung zum Bildungskongresses für alle offen und kostenfrei!

Am morgigen Dienstag, den 09.04.2019 findet in Neustadt bei Coburg der 2. Coburger Bildungskongress unter dem Thema : "Leben, Lernen, Arbeiten in digitalen Welten" statt.
Dieses Mal soll eine begleitende Austellung allen Interessierten die Möglichkeit bieten, die Technik nicht nur anzuschauen, sondern auch auszuprobieren. Arbeiten und Lernen im virtuellen Raum, Robotik, sensorische Geräte, 3D Druck, Apps und Software aber auch Mediensichterheit und Prävention. Unsere Region bietet viel.
Kommen Sie vorbei und testen Sie mit.

Ab 15:30 Uhr wird in der Zweifachhalle von Arnold-Gymnasium und Realschule Neustadt die Ausstellung eröffnet. Es ist keine Anmeldung erforderlich und der Eintritt ist frei.

Externen Link öffnen